Ab jetzt sind Diagnosia und MEDCH mit einem Klick verknüpft MEDCH Icon

Close

MEDCHtraining

Für klinisch tätige Ärzt:innen und Allgemeinmediziner:innen

Weiterlesen

Als klinisch tätiger Ärztin bzw. als Arzt stehen Sie täglich vor großen Herausforderungen.

Die umfassende Verantwortung für das Patientenwohl, knappe Zeitressourcen aber auch ständige Veränderungen im Arzneimittelbereich (Zunahme von Generika, Biosimilars mit anderer Dosierung als das Original) führen sehr oft zu unangenehmen Folgen. Fehler in der Medikation werden oftmals zu spät oder gar nicht erkannt. Ärztinnen und Ärzte können am Beginn der Laufbahn überfordert sein oder es kann zu Belastungssituationen im Arbeitsalltag kommen.

Damit Sie auch in solchen Extremsituationen Ihr aktuelles Medikamentenwissen zuverlässig und punktgenau abrufen können, wurden drei Module für Ärztinnen und Ärzte entwickelt.

Durch das klinisch-praktische Training sensibilisiert MEDCH die Nutzer:innen für die richtige Verwendung der Arzneimittel.

Folder downloaden

Training von fallbasiertem Wissen

MEDCH ermöglicht Medikationen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau spielend einfach zu trainieren.

Dabei verfolgt MEDCH den didaktischen Ansatz eines modernen Lern- und Trainingsformats. Microlearning – lernen in kleinen und kurzen Einheiten.

Je vier Fragen pro Wirkstoff decken klinisch bedeutende Informationen über die Indikation, die Dosierung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen ab.

Beispiel zeigen

Mit MEDCH DFP-Punkte sammeln

Ärzt:innen können mit MEDCH DFP-Punkte sammeln.

Voraussetzung dafür ist die Registrierung bei MEDCH und der Bekanntgabe der Arztnummer im Profil.

Nach korrekter Beantwortung von jeweils 50 klinischen Fällen (Fragen), die der jeweiligen E-Learing-Fortbildung zugeordnet sind, werden automatisch 2 DFP-Punkte verbucht. Die Übertragung der Punkte erfolgt auf MeinDFP automatisch.

App downloaden

Information und Fortbildung sind nur einen Klick entfernt!

Diagnosia, das Nachschlagewerk für die Wahl der richtigen Medikation und MEDCH sind direkt verknüpft.

Das Nachschlagewerk Diagnosia hilft bei der Wahl der richtigen Medikation und unterstützt Ärztinnen und Ärzte dabei, die Qualität der medizinischen Behandlung durch evidenzbasierte und intuitive Software zu verbessern.

Diagnosia und MEDCH sind direkt verknüpft. Mit einem Klick kommt man von der jeweiligen Arzneimittelinformation eines Wirkstoffs zum Arzneimitteltraining und umgekehrt.

zu Diagnosia

Ihre Vorteile im Überblick

  • Unabhängig von Ihrer beruflichen Position und Ihrem Ausbildungsgrad stehen Ihnen zwei Trainingsebenen zur Verfügung.

  • Mit MEDCH trainieren Sie häufig verwendete Wirkstoffe in den Bereichen Indikation, Dosierung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen .

  • Sie können Fragen bewerten und Kommentare dazu abgeben.

  • MEDCH dokumentiert Ihre Fortschritte einfach und übersichtlich.

  • MEDCH wurde als App für iOS und Android entwickelt. Zusätzlich gibt es eine Webversion die über den Browser am Laptop oder PC aufgerufen werden kann.

  • Datenschutz und Anonymität sind gesichert, weil keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben werden. Ihr Account besteht lediglich aus Username und Passwort. MEDCH geht jedoch davon aus, dass Sie mit anonymisierten Auswertungen, die zur Verbesserung des Tools beitragen oder für statistische Erhebungen relevant sind, einverstanden sind.