Was ist MEDCH?

Das erste Online-Trainingstool für mehr Medikamentenwissen

Weiterlesen

MEDCH setzt auf praxisorientiertes, fallbasiertes Training

MEDCH ist die erste digitale Plattform im deutschsprachigen Raum, die Medizin- und Pharmaziestudent:innen, (Fach-) Ärzt:innen, Pharmazeut:innen und Pflegefachkräften gleichermaßen praxisorientiertes Wissen vermittelt und die Nutzer:innen für die richtige Verwendung der Arzneimittel im klinischen Alltag sensibilisiert. Die Trainingsplattform verbessert das täglichen Handling in der Medikation im klinischen Alltag und erhöht die Arzneimittel- und Patientensicherheit.

MEDCH ist didaktisch aufgebaut und nutzt die Features moderner digitaler Systeme

MEDCH steht sowohl am Computer, Laptop oder Tablet, sowie auch als App auf Smartphones immer und überall für ein individuelles Training zur Verfügung. Jedes Medikament erscheint mit seinem Handelsnamen. Pro Wirkstoff gibt es eine Frage aus vier relevanten Bereichen. Dort stehen maximal vier Antwortmöglichkeiten zur Auswahl und diese werden – egal ob richtig oder falsch beantwortet – kurz und prägnant erklärt.

Wählen Sie zwischen drei Trainingsmodulen und zwei Trainingsebenen

MEDCH bietet je nach Studienrichtung, Ausbildungsgrad und beruflicher Position drei Trainingsmodule an (MEDCH basic – MEDCH professional – MEDCH expert). Die Ebene MED Check steht für strukturiertes Medikationstraining bereit. MED Challenge konfrontiert den Trainierenden per Zufallsgenerator mit Fragen und Antworten und simuliert dadurch den klinischen Alltag.  

Zu den Modulen

Der MED Check –
Wirkstoffe lernen in den
vier relevanten Bereichen

Aktuell können 100 der wichtigsten Basis-Wirkstoffe jeweils in den Bereichen Indikation, Dosierung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen Schritt für Schritt trainiert werden. Jeder Trainingsfortschritt wird dabei dokumentiert und übersichtlich dargestellt.
Seit April 2022 sind 50 Wirkstoffe aus dem onkologischen Fachbereich verfügbar. Mit August 2022 sind die ersten innovativen Wirkstoffe zusätzlich abrufbar. Kardiologie, Gastroenterologie, Gynäkologie und Pulmologie folgen im Herbst 2022.
Bis Ende 2022 stehen laufend Updates und weitere 50 Basiswirkstoffe für das laufende Training bereit.

Die MED Challenge –
Stellen Sie Ihr Wissen unter Beweis

MEDCH konfrontiert den Trainierenden in der Ebene MED Challenge per Zufallsgenerator mit Fragen und Antworten aller im System beinhalteten Wirkstoffen und den vier oben genannten Bereichen. Jeder Frage stehen drei bis vier Antwortmöglichkeiten gegenüber. Sowohl die richtig als auch die falsch beantworteten Fragen werden genau erklärt. Richtige beantwortete Wirkstoffe erscheinen seltener, falsch beantwortete Substanzen häufiger. Die gesondert hervorgehobenen innovativen Wirkstoffen beinhalten "Fact-Boxen" mit zusätzlichen Informationen.