Starten Sie das Medikationstraining jetzt und probieren Sie die kostenlose Testversion von MEDCH! MEDCH Icon

Close

Zielgruppe

MEDCH für Krankenhäuser, Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen

Weiterlesen

Arzneimittel-, Patienten- und Rechtssicherheit bilden wichtige Säulen des Qualitätsmanagements von Krankenhäusern, Kuranstalten, Rehabilitationseinrichtungen und anderen Gesundheitsdiensteanbietern. Mit MEDCH stärken Sie alle drei Säulen. Denn MEDCH bietet den Ärzt*innen und dem Pflegepersonal in Ihrer Einrichtung die Möglichkeit, das Medikamentenwissen praxisnah immer und überall zu trainieren.

Knapp 9.300 verfügbare Arzneimittel, rund 100 Neuzulassungen pro Jahr und die Vielzahl an Generika erschweren dem medizinischen Fachpersonal den Arbeitsalltag. Die medikamentöse Therapie bei polymorbiden Patient*innen ist eine tägliche Herausforderung für Ihre Mitarbeiter*innen. Was ist die richtige Indikation und Dosierung, was sind die relevanten Nebenwirkungen und Wechselwirkungen? Auf all diesen Ebenen können Fehler passieren. Regelmäßig trainierte Mitarbeiter*innen erhöhen die Arzneimittel- und die Patientensicherheit.

Dieses Training können Sie unkompliziert Ihren Mitarbeiter*innen ab jetzt anbieten: einfach und spielerisch.

Praxiswissen einfach am Smartphone trainieren

MEDCH wurde 2021 von klinisch tätigen Ärzt*innen und klinischen Pharmazeut*innen aus ganz Österreich gemeinsam mit IT-Experten aus dem Gesundheitsbereich entwickelt. Die Plattform vermittelt praxisorientiertes Wissen von Arzneimitteln anhand klinischer Fälle. Ärzt*innen, klinische Pharmazeut*innen und bald auch Gesundheits- und Krankenpfleger*innen haben die Möglichkeit Indikation, Dosierung, Nebenwirkungen und Interaktionen einzelner Wirkstoffe am Smartphone, Tablet oder auch am Computer zu trainieren.

Das Basismodul beinhaltet 100 Wirkstoffe, über 400 Arzneimittel, 400 Fragen, 1200 Antworten und Erklärungen. Durch konsequentes Training können die Mitarbeiter*innen 80 % der täglich medikamentösen Therapien sicherer anwenden. Rund 150 Wirkstoffe (600 Fragen, 1800 Antworten und Erklärungen) aus dem onkologischen Bereich folgen Ende März 2022. Gleichzeitig stehen im Expertenmodul die neuesten Innovationen für ein Training bereit. Viele weitere Fortbildungsmodule sind bereits in Vorbereitung und werden bis Ende 2022 implementiert.

Module zeigen

Wie funktioniert MEDCH?

Training von
fallbasiertem Wissen

MEDCH verbindet eine klinische Situation am Krankenbett oder in der Ambulanz mit der Frage nach der richtigen Verwendung eines Arzneimittels. Denn jede Frage bildet eine konkrete klinische Praxissituation ab.


Die Fragestellung ist präzise, die wesentlichen medizinischen Informationen zur richtigen Beantwortung werden anhand von Erklärungen dargestellt. Die drei bis vier Antwortoptionen bilden ebenfalls klinisch relevante Punkte ab.

Beispiel zeigen

Sparen Sie jetzt 33 % der Lizenzkosten

MEDCH ist neu und wird das Thema Arzneimittelsicherheit in der Zukunft neu definieren. Sie haben jetzt die Möglichkeit auch Ihren Mitarbeiter*innen die digitale Trainingsplattform zur Verfügung zu stellen. Wir bieten Ihnen jetzt eine Krankenhauslizenz zu einem Subskriptionspreis von EUR 9.900,-* pro Jahr an. Die geplanten zusätzlichen Module im Laufe des Jahres sind im Preis inbegriffen.

*Der Preis bezieht sich auf 150 Lizenzen. Der reguläre Abonnementpreis beträgt ab März 2022 EUR 99,- pro Abonnent und Jahr.

Download Infofolder