Zielgruppe

MEDCH für Studentinnen und Studenten

Weiterlesen

MEDCH ist für Student:innen, Studierende im KPJ und Aspirant:innen kostenlos!

Sie haben Ihr theoretisches Wissen über Arzneimittel und deren Einsatz im Rahmen Ihres Studiums (zB. Humanmedizin, Pharmazie) bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Gratulation! Doch nun stehen Sie kurz vor einer Famulatur oder vor dem klinisch praktischen Jahr und sind gefordert Ihr theoretisches Wissen in der Praxis umzusetzen. Genau dabei unterstützt Sie MEDCH.

Mit MEDCH trainieren Sie Ihr praktisches Medikationswissen am Computer, Laptop, Tablet oder als App am Smartphone Desktop bis zu zwei Jahre lang gratis, wann und wo immer Sie es wollen. Damit ist MEDCH so etwas wie ein individueller Coach, der Sie bei den Visiten sowie im Austausch mit erfahrenen Kolleg:innen von Anfang an mit fundiertem Praxiswissen glänzen lässt.

Module zeigen

Wie funktioniert MEDCH?

Training von
fallbasiertem Wissen

MEDCH verbindet eine klinische Situation im Stationsalltag oder in der Ambulanz mit der Frage nach der richtigen Verwendung eines Arzneimittels. Denn jede Frage bildet eine konkrete klinische Praxissituation ab.


Die Fragestellung ist präzise, die wesentlichen medizinischen Informationen zur richtigen Beantwortung werden dargestellt. Die Antwortoptionen bilden ebenfalls klinisch relevante Punkte ab.

Beispiel zeigen

Ihre Vorteile im Überblick

  • Als Student:in steht Ihnen MEDCH basic für zwei Jahre, als Student:in im KPJ oder Aspirant:in für ein Jahr kostenlos zur Verfügung. Schicken Sie dazu Ihren Ausbildungsnachweis per Mail einfach an abo@medch.at. Und wir lassen Ihnen einen kostenlosen Aktivierungs-Link zukommen. So steht dem Training nichts mehr im Wege!

  • Die webbasierte App ist in wenigen Minuten verfügbar und Sie können jederzeit und überall, spielend einfach trainieren oder sich im Quizmodus selber testen.

  • Mit MEDCH trainieren Sie individuell Indikationen, Dosierungen, Nebenwirkungen und Interaktionen einzelner Wirkstoffe bzw. Medikamente.

  • MEDCH dokumentiert Ihre Fortschritte einfach und deutlich. Sie können die Fragen bewerten und Kommentare abgeben.

  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit selbst Autor:in zu werden.

  • Datenschutz und Anonymität sind gesichert, weil keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben werden. Ihr Account besteht lediglich aus Username und Passwort. MEDCH geht jedoch davon aus, dass Sie mit anonymisierten Auswertungen, die zur Verbesserung des Tools beitragen oder für statistische Erhebungen relevant sind, einverstanden sind.